Kayoru – Liebe kennt keine Deadline: Verrückt nach einem Mangaka #1 [Mangarezension]

Ich wollte ihn

Wenn etwas jedem Tag in deinem Leben präsent ist und du es nicht hast? Dann willst du es. Genauso erging es mir und ich bin der Werbung voll auf den Leim gegangen. Aber wisst ihr was? Ich bereue nicht eine einzige Sekunde. Nicht nur Titel, Zeichenstil und Klappentext haben überzeugt. So viel sei gesagt.

Titel: Liebe kennt keine Deadline – Verrückt in einen Mangaka #1

Mangaka: Kayoru

Verlag: Tokyopop

Seiten: 192

Format: eBook & Print

Preis: 4,99€ (d) & 6,99€ (d)

ISBN: 978-3-8420-5120-1

Hier findet ihr das Buch auf: Tokyopop | Amazon | Thalia

Inhalt

Als hübsche Tochter aus reichem Hause scheint Ichika das Sinnbild einer perfekten Schülerin zu sein. Was jedoch kaum jemand weiß: Sie ist ein leidenschaftlicher Otaku und gibt sich in ihren Tagträumen schönen Mangahelden hin. Gleich am ersten Tag an ihrer neuen Highschool trifft sie auf den Rowdy Subaru und es entbrennt ein Streit, bei dem Subaru sie plötzlich verschleppt. Doch kurz darauf erfährt sie, dass der unverschämte Entführer ihr Lieblingsmangaka ist …!

Wenn Nerds wie ich so was zeichnen, dann finden das…

Liebe kennt keine Deadline #1

Von Nerds, für Nerd

Ichika hat ihr Leben von grundauf umgekrempelt, denn sie will nicht mehr für einen Otaku gehalten werden. Da kommt ihr der Wechsel an die Oberschule gerade recht, doch ihre Vergangenheit holt sie schneller wieder ein, als ihr lieb ist.

Ehrlich, ich konnte mich perfekt in die Protagonistin hineinversetzen, denn das Treffen des liebsten Mangaka ist für mich, als könnte ich J. K. Rowling persönlich treffen. Nur das ich das Glück hätte, dass sch dahinter kein heißer Kerl, sondern “nur” eine geniale Frau befindet.

Das es hier natürlich der Bad Boy mit dem weichen Kern ist, macht es für die Romantikerin in mir sehr leicht, sich gleich auch mal in den Protagonisten Subaru zu verlieben.

Fazit:

Die Geschichte rund um Ichika und Subaru finde ich unglaublich mitreißend. Viel zu schnell war der Manga zu Ende und Teil 2 kann ich kaum erwarten in den Händen zu halten.

Ich bin gespannt, welche Steine den beiden das nächste Mall in den Weg gelegt werden und wie sie damit umgehen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.