Wolf, Jennifer – Nachtblüte: Die Erbin der Jahreszeiten [Blogtour]

Hallo ihr Lieben…

 

 

Und
herzlich Willkommen zu dem zweiten Tag der Blogtour zu „Nachtblüte – Die Erbin der Jahreszeiten“ von Jennifer Wolf. Gestern
habt ihr schon auf Desirees Blog Romanticbookfan
lesen können, was bisher geschah. Nun darf ich euch heute das Buch und seine
Story vorstellen.

 

Titel:
Nachtblüte – Die Erbin der JahreszeitenReihe: Geschichten der Jahreszeiten

Autor: Jennifer Wolf

Verlag: Carlsen Im.press

Ausstattung: EBook (im Feb. 2017 erscheint das Taschenbuch)

Seiten: 260

Preis: 3,99€

ISBN: 978-3-646-60199-2

Erscheinungstag: 04.02.2016

 

 

 

Klappentext:

Ilea Sola Sommerkind ist eine Jahreszeitentochter. Sie kann Licht brechen und
eine warme Brise herbeirufen. Wenn sie ihre Sommerkräfte einsetzt, verwandelt
sich ihr sonst brünettes Haar in ein strahlendes Blond. Sie ist nicht das
einzige Jahreszeitenkind, seit die Göttin Gaia ihren Söhnen erlaubt hat, sich
unter die Menschen zu mischen, und dennoch ist sie etwas Besonderes, denn nur
sie stammt von Sommer ab. Und so ist ihr Heim auch dasjenige, das sich der
Sommergott diesmal für seinen Aufenthalt ausgesucht hat. Doch als er dabei
schwer verunglückt, muss sie einen weiteren Gott beherbergen: Aviv, den
Frühling. Den einzigen Jahreszeitengott, der seit fünfhundert Jahren den Frauen
entsagt und die Erde gemieden hat…

 

 

 

Handlung:

 

Sol
und Aviv haben seit 500 Jahren die Erlaubnis, sich auf der Erde eine Frau zu
suchen. In dieser Zeit ist viel geschehen, denn Sol hat eine Enkelin namens
Ilea. Ilea wohnt als Schneiderin zusammen mit ihrer Oma und ihrem Vater in
Hemera. Sie ist überall bekannt, denn das was sie schneidert wird zum Trend.
Als Sol erneut auf die Erde kommt und seine Enkelin kennenlernen will geschieht
furchtbares. Nun ist es an Aviv auf die Erde zu gehen und um seinen Bruder zu
bangen. Aus Angst um seinen besten Freund und ewigen Gefährten Nutty versucht
er den Frauen zu entsagen. Ob er das schaffen kann, obwohl er bei Ilea im Hause
lebt?

 

Fazit:
Ich liebe Nutty! ♥
Wieder
einmal habe ich gelacht, geschmunzelt, nachgedacht und erneut hat die Autorin
mein Herz genommen, es zerrissen und dann mühevoll geflickt und eingesetzt.
Habn euch diese Worte neugierig gemacht? Mit eine Klick auf “Hier” gelangt ihr zu meiner Rezension.

 

Gewinnspiel:
Jeder Blogger denkt sich thematisch eine Frage zu seinem Beitrag aus, die individuell mit einem
Kommentar unter dem jeweiligen Blogpost zu beantworten ist.
Ausgelost wird unter allen kommentierenden Bewerbern.
Teilnahmebedingungen finden sich hier.
 

Das gibt es zu gewinnen:

 
Platz 1: Die gesamte Sanguis Trilogie signiert als Taschenbuch,
Morgentau/Abendsonne/Nachtblüte als eBook, Jahreszeiten Postkarten, ein
Schleich Eichhörnchen und das Bild von Aviv by Melina Goldberg
 

Platz 2 und 3:
Eine signiertes Taschenbuch von Morgentau mit Lesezeichen, Jahreszeiten
Postkarten, ein Schleich Nutty, ein Nachtblüte eBook und ein
Glückstagebuch für Bücherfreunde
 

Und
hier kommt meine Frage an euch:

Wenn ihr euch aussuchen könntet, wie Ilea eine Fähigkeit zu haben, welche wäre das dann und von welcher Jahreszeit würde sie abstammen?

 

Hier noch einmal ein Überblick über die Blogtour:
20.02.16 Was bisher geschah
21.02.16 Nachtblüte
22.02.16 Aviv und Nutty bei Anni-chan

 

·
23.02.16 Ilea

 

 

·
25.02.16 Interview mit Ausblick auf Tagwind

 

·
26.02.16 Gewinnerbekanntgabe

29 Kommentare

  1. Hallo :)
    Ich kann dich total verstehen, ich hab Nutty auch total in mein Herz geschlossen! :)

    Gar nicht so einfach, sich da zu entscheiden, welche Fähigkeit man gern hätte. Ich glaube, ich hätte gern eine Fähigkeit von Aviv, dem Frühling. Irgendwas in die Richtung von Wachsen- und Entstehen lassen. Ich mag es im Frühling immer gern, wenn die Knospen aus dem Boden kommen und dann langsam immer größer und prachtvoller werden, alles wird langsam wieder mit Leben gefüllt…das fänd ich schön. :)
    Lieben Gruß
    Dana

  2. Huhu :)

    Ich bin schon so gespannt auf das Buch, habe es bisher noch nicht gelesen, damt ich nicht so lange auf den nächsten Teil warten muss :D
    Ich würde vielleicht eine Fähigkeit von Nevis bevorzugen: einen kleinen Schneefall zu erzeugen. Winterliches Weihnachten wåre nämlich auch mal wieder was schönes :)

    Herzlichste Grüße
    Jacky <3

  3. Hallo,

    da ich den Sommer, Sonne und warme Tage liebe, hätte ich gern eine Sommerfähigkeit und möchte die Temeraturen und das Sommerwetter beeinflussen können. Regen in der Nacht, damit die Natur schön gedeihen kann, aber Sonnenschein und warme Temperaturen am Tag, um das Wetter so richtig genießen zu können.

    Viele Grüße
    Anja

  4. Hey,
    Also ich würde von den Fähigkeiten her den Frühling vorziehen. Ich hätte lange hell-braune Haare die mit Blumen geschmückt sind und ein leichtes Kleid an. Meine Fähigkeiten wären Blumen besonders schön wachsen zu lassen (strahlende Farben, größer als normal etc.) und schön und klar singen zu können. Jedes mal wenn ich meine Kräfte anwende, ziehen sich bunte Strähnen durch mein Haar und die Luft um mich herum duftet sehr intensiv nach Blumen und Sonnenlicht.
    Liebe Grüße
    Denise

  5. Hallo an alle :)
    Vielen Dank für deinen Beitrag zu der Blogtour. :)
    Das ist eine schwierige Frage. Ich hätte gerne eine Fähigkeit von Aviv. Der Frühling gefällt mir besonders gerne. Ich würde alles gerne erblühen lassen. Finde es schön, wenn alles wieder aus seinem Schlaf geweckt wird und anfängt zu duften.

    Lieben Gruß
    Jeannine M.

  6. Hallo und herzlichen Dank für diesen schönen Beitrag zu der wundervollen Blogtour! Ich denke, ich würde mich für die Fähigkeit entscheiden, Schnee und Eis schmelzen zu lassen, nicht nur weil ich den Frühling als Jahreszeit so liebe, sondern auch, weil ich finde, dass dies eine recht nützliche Fähigkeit wäre, mit der ich u. U. anderen helfen könnte. Und natürlich würde diese Fähigkeit von der Jahreszeit "Frühling" abstammen.

    Viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003[at]web.de

  7. Huhu,

    da ich selber ein Kind des Frühlings bin(20.03.) Geburtstag …..nehme ich auch gerne Aviv, den Frühling.

    Denn ich mag es, wenn plötzlich alles wieder zu grünen und blühen beginnt. Und damit der Winter Ade gesagt wird.

    LG..Karin…

  8. Danke für deinen Beitrag! Ich habe das Ebook schon gelesen und bin auch total verzaubert hat! :) mir ging es auch so, Jennifer Wolf hat es einfach drauf mit den Gefühlen der Leser zu spielrn! ;)

    Schwierige Frage.. ich würde gern an der Temperatur rumspielen können. Nicht global und auch noch im Rahmen des Natürmöglichen und vertretbaren, aber so ein wenig. Z.b. meine nähere Umgebung im Sommer etwas abkühlen können – ich bin einfach nicht für die Hitze gemacht.
    Wäre also an keine Jahreszeit gebunden? :)

    Liebe Grüße
    Franziska

  9. Hallo,
    jetzt werde ich noch neugieriger auf die Bücher.
    Ich würde den Frühling wählen und gerne beim Blühen helfen und verhindern, dass Knospen durch einen Temperatursturz erfrieren.

    lg, Jutta

  10. Ich glaube, ich würde auch den Frühling wählen. Alles erwacht zum Leben und die Farben erfreuen das Herz. Alles wird bunt und riecht frisch. Entstehen und Wachsen lassen wäre definitiv meines :-)
    Liebe Grüße
    Martina Suhr

  11. Hi,
    Ich glaube etwas von Aviv wäre schon cool. So was wie Blumen wachsen lassen und zum Blühen bringen oder die Fähigkeit, die alle vier Jahreszeiten haben: Mit Tieren sprechen, auch wenn die Jahreszeiten nur ihren Tiergeist haben

  12. Hallo,

    das ist eine ziemlich schwierige Frage.
    Ich mag den Wind…am liebsten als laues Lüftchen im Frühling oder auch als Abkühlung im Sommer oder als leichten Wind im Herbst, der die bunten Blätter durcheinander wirbelt oder im Winter ein bisschen den Schnee verweht (aber alles nur in Maßen und nicht als Stürme oder Ähnliches). Ich würde also gerne den Wind herbeirufen, beherrschen können.
    Im Prinzip könnte ich damit ein Kind aller Jahreszeiten sein.
    Was für eine schöne Vorstellung.

    Ganz liebe Grüße,
    Tanja

  13. Huhu :)
    Ich finde Nutty auch ganz ganz toll – so wie eigentlich alle Tiergeister, aber er ist schon etwas ganz besonderes ♥
    Ich hätte gerne eine Fähigkeit von Sol. Mir ist immer so kalt und ich liebe die Sonne – auch wenn ich ihn nicht ausgewählt hätte ;)

    Liebe Grüße,
    Jana S.

  14. Hallo,

    ich habe die Bücher noch nicht gelesen, aber ich würde mich wahrscheinlich für den Winter entscheiden, denn ich fände es toll, wenn man Schnee selbst erzeugen können würde ;)

    LG

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.