Wyvern Release Party – Autorenvorstellung Rose Snow

Hallo ihr Lieben…
und Herzlich Willkommen zum 3. Tag der großen Releaseparty. Heute gewährt uns das Autorinnenduo Rose Snow einen Einblick in ihr Leben. Es verspricht spannend zu werden. Vor allem, wenn die zwei uns über ihre “Acht Sinne” Reihe etwas erzählen. Lest aufmerksam, denn Psssst…. Es gibt was ganz tolles zu gewinnen. Und auch heute gebe ich hier und da natürlich meinen Senf dazu :D

Ihr Lieben … stellt euch doch
zuerst
einmal vor. Wer genau seid ihr?
Wie alt seid ihr? Was macht ihr
so beruflich? Seid ihr Hauptberuflich
Autoren?
Hallo, wir heißen Carmen &
Ulli und sind schon seit über 20 Jahren miteinander befreundet. Zusammen sind
wir 69 Jahre alt, haben zwei Männer, sechs Kinder und einen Hund. Uns verbindet
nicht nur die Liebe zu unserer Heimatstadt Wien,  sondern auch ein unser schräger Humor und die
Vorliebe für Pizza und Schokolade. Beruflich kommen wir aus der Bankbranche
bzw. aus dem Marketing, was uns jedoch nicht davon abgehalten hat, in einer lauen
Sommernacht ganz spontan zu entscheiden, zusammen ein Buch zu schreiben. Allerdings
ist es nicht bei dem einen Buch geblieben und im Herbst 2016 erscheint unser
Verlagsdebüt – ein Jugendroman – bei cbj.
 Hah, die Liebe zur Heimatstadt kann ich nur mit euch teilen. Allerdings handelt es sich dabei um mein kleines Bottrop und nicht um eine so tolle Stadt wie Wien.
Woher kennt
ihr zwei euch denn?
Wir kennen uns noch aus unserer
Schulzeit, wo wir uns auf Anhieb gut verstanden haben (vielleicht auch wegen
unserer damaligen Vorliebe für schwarze Kleidung, die sich über die Jahre
jedoch nicht gehalten hat *g*)
Die schwarze Phase hatte ich auch, hat sich aber auch nicht bei mir gehalten. :D
Wolltet ihr
schon immer ein Buch zu zweit schreiben und wie seid ihr
überhaupt zum Schreiben gekommen?
Wir haben unsere erste gemeinsame
Geschichte in einer Chemiestunde verfasst, was zwar sehr lustig war, aber noch
keinem höheren Ziel diente. Der Wunsch, gemeinsam zu schreiben, ist erst einige
Jahre nach Schulabschluss bei uns aufgekommen – aber sobald er mal da war, ließ
er sich nicht mehr ignorieren. Und so haben wir unsere Elternzeit genutzt und
unseren ersten Roman verfasst. :)
An
welchem Ort schreibt
ihr am liebsten? Sitzt ihr immer
gemeinsam

vor dem PC oder schreibt ihr auch
mal getrennt voneinander?
Da es Ulli beruflich nach Hamburg
verschlagen hat, während Carmen noch immer in Wien lebt, ist es gar nicht
möglich, dass wir gemeinsam vor dem Computer sitzen. Unsere Arbeitsweise sieht
so aus, dass wir unsere Romane über Skype gemeinsam plotten, dann die Kapiteln
zwischen uns aufteilen und – jeder für sich – schreiben. Am Ende jeder Woche
schicken wir uns die Texte gegenseitig zu und senden sie überarbeitet wieder
zurück. Da wir einen sehr ähnlichen Stil haben, liest sich das Ganze am Ende
wie aus einem Guss. 
Wie seid ihr zu eurem
Autorennamen gekommen?
Durch eine andere Autorin
während eines Workshops. Sie meinte, wir würden sie an Schneeweißchen
und Rosenrot erinnern, und das fanden wir so nett, dass daraus Rose Snow
entstanden ist.
Wie gestaltet ihr sonst noch so eure Freizeit?
Natürlich lieben wir es, zu
lesen! Ulli entspannt außerdem gerne beim Kochen oder bei Yoga, Carmen beim
Stricken oder langen Waldspaziergängen mit dem Hund. Und dann haben wir ja noch
unsere Kinder und Männer, die dafür sorgen, dass uns niemals langweilig wird. :)
Welche
Bücher lest ihr denn so? Gibt es Autoren die euch besonders
inspirieren oder beeinflussen?
Wir teilen
die Auffassung, dass es für jede Stimmung bzw. Lebenslage das richtige Buch
gibt, weshalb wir beide außerordentlich viel querbeet lesen. Dementsprechend
ist die Liste unserer Lieblingsautoren auch ziemlich lang. Thommie Bayer, Doris
Knecht und Katharina Hagena finden wir aber alle beide großartig.
Wenn ihr
euch ein Buch aussuchen müsstet das ihr auf eine einsame
Insel mitnehmt, welches  wäre es
dann? (Welches Genre bevorzugt ihr
soallgemein beim lesen?
Das ist
eine furchtbar schwere Frage. Wie wäre es, wenn wir stattdessen nur EINEN
Kindle mitnehmen? ;)
Mit dem Kindle haben wir soaber nicht gewettet xD Aber nur, weil ihr es seid lass ich das mal jetzt durchgehen.  ;)
Gibt
es bei euch

ein besonderes Ritual vor dem S
chreiben
oder
vielleicht ein Maskottchen? Stimmt ihr euch möglicherweise mit einem Lied
oder einer ganzen Playlist ein?
Nein, eigentlich haben wir keine
besonderen Rituale. Wir setzen uns nur ganz langweilig hin und schreiben
drauflos.  Carmen schätzt dabei die Ruhe und Ulli hört
gerne passende Musik.
Wie lange braucht ihr ca. um ein Buch fertig zu
bekommen?
Das hängt natürlich immer auch
ein wenig vom Buch ab, aber im Schnitt brauchen wir etwa 6 Wochen inklusive
Plotten und Feinschliff.

Erzählt uns ein bisschen von
eurer Buchreihe „Acht
Sinne“. Seid ehrlich,
hattet ihr durch diese Bücher
schon einmal eine kleine Auseinandersetzung?
Wenn der eine was schreibt was
der andere gar nicht mochte?
Beschreibt doch einmal genau, um
was es geht und was eure Protagonistin alles erlebt.

Die „Acht Sinne“-Reihe handelt
von Lee & Ben, die nach ihrem Tod in einer magischen Welt der Gefühle
erwachen. Während Lee zu einer Trägerin der Wachsamkeit wurde, hat Ben den
schwarzen Sinn des Ekels abbekommen, wodurch er für seine Umgebung nicht immer
ganz einfach zu ertragen ist.
Das bekommt vor allem Lee zu
spüren, die sich gezwungen sieht, mehr Zeit mit ihm zu verbringen, als ihr lieb
ist, um die sinnliche Welt zu retten …
Ursprünglich hatten wir die Idee
zu den „Acht Sinnen“ schon vor fünf Jahren, als wir uns über
Stimmungsschwankungen unterhalten haben. Damals wie heute finden wir den
Gedanken sehr spannend, dass es noch eine Parallelwelt der Gefühle gibt, die
von unseren Empfindungen gespeist wird – und von der wir Menschen im Gegenzug
auch beeinflusst werden.
Nachdem wir die magische Welt
über mehrere Monate entworfen haben, war sie jedoch so komplex, dass ein
einziges Buch gar nicht ausreichte, um sie zu beschreiben. Aus diesem Grund arbeiten
wir aktuell an Band 6, der im März 2016 erscheinen wird und uns jeden Tag aufs
Neue zeigt, wie viel mehr wir über diese fantastische Welt der Gefühle noch zu
erzählen haben.
Und zu der Frage, ob es bei uns
schon mal zu Auseinandersetzungen kam: Da wir schon einige Jahre miteinander
schreiben, sind wir zu einem eingespielten Team geworden. Natürlich diskutieren
wir manchmal darüber, auf welche Weise wir einen Charakter oder die Story
weiterentwickeln. Das sehen wir jedoch extrem positiv, da auf diese Weise
bisher noch jedes Mal neue Ideen entstanden sind, die uns am Ende immer besser
gefallen haben, als der Ursprungsplot.

Möchtet ihr mehr über die zwei wissen? Dann gelangt ihr mit einem Klick auf “Hier” zu der dazuhegörigen 
Autorenseite.

Außerdem könnt ihr jetzt hier etwas gewinnen. Genaugenommen wird es drei Gewinner geben, denn ich verlose den ersten, zweiten und dritten Band der “Acht Sinne” Reihe als Taschenbuch.

Was ihr dafür tun müsst? Ganz einfach meine Frage beantworten und dazu schreiben, welchen Teil ihr denn gerne hättet.
Un hier kommt sie, meine Gewinnspielfrage:

Was würden die Zwei mit auf eine einsame Insel nehmen, anstatt nur eines Buches? Und, wenn ihr euch entscheiden müsstet, welches Buch würdet ihr mitnehmen (Nein, die selbe Antwort wie Rose Snow zu nehmen zählt nicht ;) ) ?


Teilnahmebedingungen:

 – Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren
möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme
nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
– Der
Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und
Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den
Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
– Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
– Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an
die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet
werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.

Alle Daten werden ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels
erhoben und verarbeitet. Sie werden vertraulich behandelt und nicht an
Dritte weitergegeben.
– Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal
pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch
verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym
sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
– Das Gewinnspiel wird vom Talawah Verlag organisiert.
– Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
– Das Gewinnspiel endet am 18.02.2016 um 23:59 Uhr.

Ganz viiiiiiiiel Glüüüüüück
 

13 Kommentare

  1. Huhu meine Liebe. <3

    Ein tolles Interview hast du da geführt. :)
    Die beiden nehmen natürlich einen Kindle mit.. :D
    Ich persönlich würde mich für "Harry Potter und der Stein der Weisen" entscheiden..

    & als Gewinn würde ich den ersten Band bevorzugen.

    Liebste Grüße
    Nicole

  2. Guten Morgen,
    die beiden würden ihren Kindle mitnehmen, was ich verstehen könnte, den würde ich auch mitnehmen. Welchen Buch, oh das ist eine schwere Frage, da es so viele gute Autoren und Bücher gibt. Glaube könnte mich da gar nicht festlegen, würde ein Buch mitnehmen, was ich noch nicht gelesen habe. Oder den Kindle voll gepackt mit Büchern =)

    Würde mich entscheiden für Teil 1 =)

  3. Huhu
    Ein schönes Interview :-)
    Wie wäre es, wenn wir stattdessen nur EINEN Kindle mitnehmen
    Hihi ich würde mein iPad mit nehmen…hat den Vorteil iBooks und Kindel App in einem:-) ;-)
    Mit freundlichen Grüßen Kathrin Richter

  4. Hallo,

    sie würden einen Kindle mit nehmen. Sehr schlau :)
    Nur ein Buch auszuwählen würde mir wohl sehr schwer fallen, aber ich würde mich dann wohl für ein Buch meiner Lieblingsautorin Cornelia Funke entscheiden.
    Da Ich Band 1 und 2 schon habe würde ich gern für Band 3 in den Lostopf :)

    LG
    SaBine

  5. Hallo
    die Beiden würden einen Kindle mit auf die einsame Insel nehmen. Wenn ich mich für ein Buch entscheiden müsste, würde ich wahrscheinlich Herr der Ringe nehmen.
    Ich möchte bitte für Band 2 in den Lostopf. :-)
    Liebe Grüße,
    Yvi :-)

  6. Haha, sie würden "einen" Kindle mitnehmen ;D
    Ich weiß nicht mir würde immer etwas fehlen weil ich mit vielen Büchern etwas verbinde, ich glaube dann würde ich versuchen selbst eins zu schreiben :)

  7. Hallo

    Danke für das tolle Interview, es war eine Grosse Freude dies zu lesen. Es kam soviel positive Energie & Spass bei diesem Interview rüber, das es sehr viel Spass machte dies zu lesen :-)

    So nun zu Deiner Gewinnspielfrage; die Beiden würden einen Kindle mitnehmen!!
    Nur ein Buch auf eine einsame Insel???? Da ist die Entscheidung echt verdammt schwer!!!!! Aber ich würde mich für Uschi Zietschs Waldseechroniken entscheiden, erstens weil es die Trilogie in einem Band gibt & zweitens steht dieses Buch schon sooo lange auf meiner WuLi; da wäre dieses Buch ja der perfekte Begleiter :-)

    Ich würde Bitte sehr gerne für den ersten Band in den Lostopf springen :-)

    Viele viele liebe Grüsse
    Mimi

  8. Huhu, danke für den tollen Beitrag. Sie würden einen Kindle mitnehmen. Ich würde mich für die Harry Potter Schmuckausgabe entscheiden.
    Hab die Bücher schon als EBook, würde aber gern für Band 1 in den Lostopf springen.
    LG
    Sarah

  9. Hallo
    Ich sag auch danke:-)
    Sie würden einen Kindle mitnehmen auf die Insel..
    Ich würde das Buch Palast der Windeln mitnehmen.habe den Film gesehen bin auf das Buch gespannt.
    Würde gern für den ersten Band in den lostopf hüpfen
    Liebe Grüße Heidi

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.